Menü

Downloads

Interessantes zum Lesen

Kooperationsangebot im Überblick

Psychologie der Angst
Ängstliche Patienten sind gerade beim Zahnarzt keine Seltenheit. 80 Prozent der Bevölkerung fürchten sich vor der Zahnbehandlung. Dies führt zu unkooperativen Patienten, langwierigen Behandlungszeiträumen oder aber der generellen Vermeidung des Zahnarztbesuches. Kenntnisse über Gedanken und Gefühle des Patienten helfen, eine angstfreie Atmosphäre zu gestalten. Die Reihe „Psychologie der Angst“ gibt einen überblick über Klassifikation und Ursachen von Angst im Allgemeinen und Angst vor dem Zahnarzt und fasst Interventionsmöglichkeiten zusammen.
Psychologie der Angst, Teil I: Angst im Alltag
Psychologie der Angst, Teil II: Angst vor der Zahnbehandlung
Psychologie der Angst, Teil III: Methoden der Angst- und Stressreduktion in der Zahnarztpraxis
Psychologie der Angst, Teil IV: Psycho-Kinesiologie. Ein Weg zur Heilung von Zahnbehandlungsängsten

Stressberuf Zahnarzt
Nicht nur der Patient befindet sich auf dem Behandlungsstuhl in einer Stresssituation. Auch der Zahnarzt füht sich zunehmend gestresst, da er Teammanagement, Bürokratie, ungeduldige oder ängstliche Patienten und den rasanten Fortschritt in der Zahnmedizin kompetent vereinen möchte.
Stressberuf Zahnarzt

Überzeugungskraft
Kein Zahnarzt und keine Zahnärztin kommt daran vorbei, Patienten überzeugend zu beraten. Viele Menschen wissen z.B. nicht, was ein Implantat ist oder wie man seine Zähne professionell pflegt. Hier ist es wichtig, die richtigen Worte zum Thema zu finden.
Überzeugungskraft und Rollenverständnis des Zahnarztes

Alle Artikel aus dem Bereich "Psychologie & Zahnheilkunde", die im Oemus Media Verlag erschienen sind, können Sie auf ZWP online unter Höfel abrufen.

zum Seitenanfang